In ihrer letzten Landesvorstandssitzung vor der Sommerpause hat sich die CDU Baden-Württemberg auf die Bundestagswahl eingestimmt. Der Landesvorsitzende der CDU Baden-Württemberg, Minister Thomas Strobl, sagte an diesem Montag, den 19. Juli 2021, in Stuttgart: „Die kommenden Wochen sind für uns freilich von der Bundestagswahl geprägt. Unser Ziel als Union ist ganz klar: Wir wollen stärkste Kraft werden und mit Armin Laschet den nächsten Kanzler stellen. Dafür kämpfen wir! Als CDU in Baden-Württemberg freuen wir uns besonders, dass der bundesweite Wahlkampfauftakt am 21. August bei uns in Baden-Württemberg stattfinden wird. Damit starten wir mit der Kraft des Südens in den Schlussspurt zur Wahl.“ Am bundesweiten Wahlkampfauftakt werden neben dem Unions-Kanzlerkandidaten und CDU-Bundesvorsitzenden, Armin Laschet, auch Bundeskanzlerin Angela Merkel und der CSU-Vorsitzende sowie bayerische Ministerpräsident, Markus Söder, teilnehmen. Der Wahlkampfauftakt wird in Rust stattfinden. „Direkt an der Grenze zu Frankreich und quasi im Herzen Europas haben wir als Europapartei einen hervorragenden Rahmen für unseren Wahlkampfauftakt“, so der CDU-Landesvorsitzende, Minister Thomas Strobl.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag