„Wir leben – wieder – in einer Zeit, in der wir etwas zu verteidigen haben. Die Menschen in der ehemaligen DDR sind aufgestanden und haben für Einigkeit und Recht und Freiheit gekämpft. Unsere Partei, unser Kanzler der Einheit hat die historische Chance erkannt und genutzt“, sagte der Landesvorsitzende der CDU Baden-Württemberg, Thomas Strobl, anlässlich des Tags der deutschen Einheit.

Der Generalsekretär der CDU Baden-Württemberg, Manuel Hagel MdL, ergänzte: „28 Jahre nach dem Mauerfall können wir alle dankbar auf die deutsche Einheit blicken. Gleichzeitig dürfen wir aber nie vergessen, dass dieses Leben in Einigkeit und Recht und Freiheit alles andere als selbstverständlich ist.“

„Heute haben wir es mit Bedrohungen von Außen zu tun, mit islamistischen Terroristen, die unsere Art zu leben verachten und uns bekämpfen wollen. Und im Inneren müssen wir uns gegen Kräfte wehren, die spalten wollen, die die Krise herbeireden, die von der Krise leben. Auch an solche Dinge dürfen und müssen wir denken an unserem Nationalfeiertag. Wir haben allen Grund, dankbar zu sein – für die Einigkeit, für das Recht, für die Freiheit in der wir leben dürfen“, so Thomas Strobl weiter.

Der Generalsekretär der CDU Baden-Württemberg Manuel Hagel betonte, dass gerade heute die Erinnerung an ein geteiltes Deutschland wichtig sei. „Eine ganze Generation Deutscher hat die Trennung unseres Vaterlandes nicht miterlebt – wir sind in einem geeinten Deutschland aufgewachsen. Und deshalb ist es so wichtig, dass die junge Generation dieses große Geschenk der Einheit zu achten weiß. Wir müssen uns auch immer wieder vor Augen führen, dass es derzeit Kräfte gibt, die wieder Mauern in unseren Köpfen bauen wollen. Rechte und linke Kräfte spalten die Gesellschaft, spalten Deutschland, spalten unsere Republik. Wir als CDU wahren das Miteinander im Sinne Helmut Kohls, des Kanzlers der Einheit: Wir sind und bleiben eine Nation, und wir gehören zusammen.

Ihr Ansprechpartner

susanne.stehle

Susanne Stehle

Referentin für Öffentlichkeitsarbeit

E-Mail senden Anrufen (0711/6690422)

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag