Zu den heutigen Vorgängen bei der AfD-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg erklärt der CDU-Generalsekretär Manuel Hagel: „Die AfD-Fraktion spaltet sich auf. Das zeigt: Diese Partei - ohne Programm, ohne Werte und ohne klare Haltung - hat keine innere Bindung und keine Zukunft.“

"Jetzt fliegt Herrn Meuthen die unverständliche Verzögerungstaktik beim Umgang mit den antisemitischen Äußerungen von Herrn Gedeon ordentlich um die Ohren", so der Generalsekretär der CDU Baden-Württemberg weiter.

"Die Wählerinnen und Wähler der AfD müssen sich in ihrem Vertrauen ziemlich missbraucht vorkommen. Statt vernünftiger Oppositionsarbeit bieten ihre Vertreter im Parlament ein Trauerspiel aus Grabenkämpfen und Chaos. Damit fügen sie der Demokratie in unserem Land erheblichen Schaden zu."

Ihr Ansprechpartner

hannes.griepentrog

Hannes Griepentrog

Referent für politische Kommunikation

E-Mail senden Anrufen (0711/6690434)

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag