Satzung

Satzung der CDU Baden-Württemberg

Die Satzung ist die schriftlich niedergelegte Grundordnung der CDU Baden-Württemberg. In ihr sind die gesamten Regeln der CDU im Land festgeschrieben. Sie ist so etwas wie die "Verfassung" der Partei. Neben den Aufgaben der CDU Baden-Württemberg sind hier die Voraussetzungen zur Mitgliedschaft in der Union sowie Rechte und Pflichten der Mitglieder beschrieben.

Die Gliederungen und Organisationsstufen der Partei sowie die auf den jeweiligen Ebenen zu bildenden Gremien werden umfangreich erläutert. Zudem bietet die Satzung einen Überblick über die unterschiedlichen Sonderorganisationen und Vereinigungen.

Die Verfahrensordnung, die Bestandteil der Satzung ist, enthält Regeln über die Durchführung von Wahlen und Abstimmungen zur Aufstellung von Kandidaten. Die Finanzwirtschaft der CDU Baden-Württemberg sowie die Höhe der Mitglieds- und Sonderbeiträge sind in der Finanz- und Beitragsordnung geregelt, die ebenfalls Bestandteil der Satzung ist.

Satzung der CDU Baden-Württemberg

2012-09-12-Satzung-CDU-BW.pdf

Satzung des Landesverbandes (Stand: 22.07.2012)

Statut der CDU Deutschlands

2016-06-01-CDU-Deutschlands-Statut.pdf

Statut der CDU Deutschlands (Stand: 01.06.2016)

KAMPAGNEN & AKTIONEN