04.07.2017

Thomas Strobl: „Wir sind bestens gerüstet“

Thomas Strobl (Bild: Laurence Chaperon)


CDU-Landesvorsitzender lobt Regierungsprogramm der Union für die Bundestagswahl 2017

Der CDU-Landesvorsitzende und stellvertretende Bundesvorsitzende Thomas Strobl hat das am Montag in Berlin vorgestellte Regierungsprogramm von CDU und CSU für die Bundestagswahl 2017 gelobt. „Wir sind bestens gerüstet. Wir haben eine erfahrene, verlässliche und kluge Spitzenkandidatin sowie ein klares politisches Programm für die Zukunft“, sagte Strobl.

Strobl sieht drei Schwerpunkte, die für Deutschland ganz besonders wichtig seien: „Wir stehen einerseits im Bereich der Inneren Sicherheit vor gewaltigen Aufgaben. Die Union ist die politische Kraft, die da nicht hinterherjapst, weil es schick und gefragt ist – sondern das ist unsere Kernkompetenz.“ Er wies besonders auf ein ihm wichtiges Vorhaben in dem Programm hin, nach dem der Zugang der Sicherheitsbehörden zu vorhandenen Datenbanken erleichtert werden solle, wenn es um die Verhinderung oder Aufklärung schwerer Straftaten geht. „Einen grausamen Sexualmord bei Freiburg haben wir aufgeklärt, weil wir auf Mautdaten in Österreich zugreifen konnten. Dies muss künftig auch in Deutschland möglich sein“, sagte Strobl. 

Das Programm der Union stärke neben der Inneren Sicherheit auch die Familien, etwa mit dem sogenannten Baukindergeld oder den Freibeträgen bei der Grunderwerbsteuer. Zudem – und das sei gerade für Baden-Württemberg wichtig – werde mit dem Programm der Mittelstand unterstützt, die Forschung gestärkt und Innovation gefördert, sagte der CDU-Landesvorsitzende.

Zum Regierungsprogamm: https://www.cdu.de/regierungsprogramm/

 

KAMPAGNEN & AKTIONEN

AKTUELL AUF CDU-BW.TV