29.01.2016

Strobl: "Man steht fassungslos vor diesem Ausmaß an Hass und Gewalt"

Thomas Strobl: "Man steht fassungslos vor diesem Ausmaß an Hass und Gewalt" (Bild: CDU-BW)


Zu dem Anschlag auf ein Flüchtlingsheim in Villingen-Schwenningen erklärt CDU-Landeschef Thomas Strobl: "Man steht fassungslos vor diesem Ausmaß an Hass und Gewalt. Der Gedanke, dass in dem weltoffenen Baden-Württemberg ein Flüchtlingsheim mit Kriegswaffen angegriffen wird, ist schier unerträglich."

"Ich hoffe sehr, dass die Täter schnell ermittelt werden können. Sie müssen die volle Härte des Gesetzes zu spüren bekommen. Gewalt ist niemals zu tolerieren", so der CDU-Landesvorsitzende Thomas Strobl abschließend.

 

KAMPAGNEN & AKTIONEN

Aktuell auf CDU.TV