19.08.2015

Grüne in den Ländern gegen Ausweitung sicherer Herkunftsländer

Wolf: "Kretschmann ist bei der Ausweitung der sicheren Herkunftsländer umgefallen" (Bild: CDU-BW)


CDU-Fraktionschef Guido Wolf: "Ministerpräsident Kretschmann ist bei der Ausweitung der sicheren Herkunftsländer umgefallen. Statt einer pragmatischen und sachorientierten Asylpolitik, kommt nun grüne Ideologie pur."

"Dies ist eine schlechte Nachricht für das überlastete Asylsystem. Kretschmann hat in einer entscheidenden Frage die Befriedung seiner Parteibasis vor die Interessen des Landes gestellt", so der CDU-Fraktionschef und Spitzenkandidat Guido Wolf.

"Es geht hier nicht um Symbolpolitik sondern darum, konkrete Verfahrenserleichterungen zu erreichen. Unser Ziel muss es sein, dass nicht noch mehr Menschen ohne Anerkennungsperspektive bei uns Asyl beantragen. Es ist widersinnig, die Einstufung der Länder des Westbalkans abzulehnen, aber gleichzeitig eine EU-Mitgliedschaft in Erwägung zu ziehen, wie die Grünen dies tun."

Quelle: CDU-Landtagsfraktion

 

KAMPAGNEN & AKTIONEN

Aktuell auf CDU.TV