22.10.2015

Generalsekretärin Katrin Schütz: "Kretschmann muss für Ordnung sorgen!"

Generalsekretärin Katrin Schütz: "Kretschmann muss für Ordnung sorgen!" (Bild: Andrea Fabry)


Mit Blick auf die scharfe Kritik der grünen Landesvorsitzenden Thekla Walker und Oliver Hildenbrand am Tübinger Oberbürgermeister erklärt Generalsekretärin Katrin Schütz: "Bei den Grünen herrschen in Sachen Flüchtlingspolitik zunehmend Streit und Chaos. Boris Palmer spricht die Herausforderungen an, vor denen die Politik steht - und seine ‚Parteifreunde‘ schießen scharf."

"Wenn dann von ‚Untergangsbeschwörer‘, ‚ Stacheldraht und Schießbefehl‘ die Rede ist, zeigt das: Bei den Grünen ist die Debatte inzwischen entgleist, mit der so oft gelobten Diskussionskultur ist es bei den Grünen nicht weit her.

In einer solchen Situation muss der Grünen-Spitzenkandidat, Ministerpräsident Kretschmann, reagieren - statt zuzuschauen, wie die Debatte weiter aufgeheizt wird. Er muss in seiner Partei für Ordnung sorgen - auch vom fernen China aus."

 

KAMPAGNEN & AKTIONEN

Aktuell auf CDU.TV