18.08.2015

CDU trauert um Gerhard Mayer-Vorfelder

Die CDU trauert um Gerhard Mayer-Vorfelder (Bild: CDU Stuttgart)


Zum Tod von Gerhard Mayer-Vorfelder erklären Thomas Strobl und Guido Wolf: "Wir sind tief getroffen. Die CDU Baden-Württemberg hat eine ihrer prägendsten Persönlichkeiten verloren - einen Kämpfer, der keiner Auseinandersetzung aus dem Weg ging."

"Kampfeslustig, furchtlos und gerne provozierend, verlässlich und standhaft: So hat Gerhard Mayer-Vorfelder Debatten geführt und Politik gemacht. Viele Jahre als Kultusminister, viele Jahre als Finanzminister hat 'MV' - wie er kurz und mit viel Respekt genannt wurde - Baden-Württemberg geprägt wie nur wenige andere Menschen", erklären der CDU-Landesvorsitzende Thomas Strobl und Spitzenkandidat Guido Wolf.

"MV war ein echter Macher und ein absolut verlässlicher Kamerad, dem es nicht um Konvention ging, sondern immer um die Sache. Mit seiner unermüdlichen Schaffenskraft und Bodenständigkeit hat er sein Leben in den Dienst seiner Heimat Baden-Württemberg und seiner CDU gestellt. Er war ein baden-württembergisches Urgestein, an dem man sich reiben konnte, mit dem man aber auch viel Spaß haben konnte. Die CDU Baden-Württemberg trauert mit der Familie von Gerhard Mayer-Vorfelder. MV, wir werden Dich vermissen und nie vergessen!"

 

KAMPAGNEN & AKTIONEN

Aktuell auf CDU.TV