Presse

Presse

12.07.2014

Grün-Rot bedeutet Durcheinander, Verunsicherung und Unruhe für unsere Schulen

Zu aktuellen bildungspolitischen Aussagen von Ministerpräsident Winfried Kretschmann zum Abbau von Lehrerstellen erklärt der CDU-Landesvorsitzende Thomas Strobl:[mehr]

10.07.2014

Strobl: "Winfried Hermanns Mahnung an den Bund ist überflüssig"

Zu den aktuellen Aussagen von Verkehrsminister Winfried Hermann, wonach der Bund mehr Geld für die Infrastruktur ausgeben müsse, erklärte CDU-Landeschef Thomas Strobl:[mehr]

07.07.2014

Landesrechnungshof: "Verzicht auf neue Schulden sofort machbar"

Zu den Aussagen des Landesrechnungshofes, wonach das Land Baden-Württemberg bereits im Jahr 2014 ohne Neuverschuldung auskommen könnte, erklärte CDU-Landeschef Thomas Strobl:[mehr]

03.07.2014

"Der Mindestlohn kommt! Das ist eine gute Nachricht für viele Menschen!"

Anlässlich der heutigen Beschlussfassungen des Deutschen Bundestages zur Einführung eines gesetzlichen Mindestlohns in Deutschland erklärt die Generalsekretärin der CDU Baden-Württemberg, Katrin Schütz:[mehr]

02.07.2014

Günther Oettinger wird Vizepräsident der Europäischen Kommission

Der Präsident der Europäischen Kommission, José Manuel Barroso, hat EU-Kommissar Günther Oettinger zu einem der Vizepräsidenten der Kommission ernannt. Dazu erklärt der Landesvorsitzende der CDU Baden-Württemberg, Thomas Strobl:[mehr]

25.06.2014

"Grün-Rot fehlt es am notwendigen finanzpolitischen Ehrgeiz"

Zur Beilegung des Haushaltsstreits zwischen Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Finanzminister Nils Schmid erklärt CDU-Landeschef Thomas Strobl:[mehr]

23.06.2014

Günther Oettinger soll EU-Kommissar bleiben!

Zur erneuten Nominierung von Günther H. Oettinger als EU-Kommissar erklärte CDU-Landeschef Thomas Strobl: "Wir freuen uns mit und für Günther Oettinger über seine Nominierung für die zukünftige Europäische Kommission."[mehr]

KAMPAGNEN & AKTIONEN

AKTUELL AUF CDU-BW.TV