Presse

Presse

01.05.2015

Baden-Württemberg will mehr Geld für Flüchtlinge bereitstellen!

"Es wird höchste Zeit, dass Ministerpräsident Kretschmann die Kommunen nicht länger alleine im Regen stehen lässt", erklärte der CDU-Landesvorsitzende Thomas Strobl zur Berichterstattung, wonach das Land künftig mehr Geld für...[mehr]

27.04.2015

Strobl fordert Ministerpräsident Kretschmann zum Handeln auf

CDU-Landeschef Thomas Strobl greift beim Thema Einbrüche Ministerpräsident Kretschmann scharf an. Er fordert ihn auf, dieses wichtige Thema endlich zur Chefsache zu machen. Statt dass die Grünen die Polizei frustrieren, müssten...[mehr]

25.04.2015

Absurder Vorschlag des SPD-Vorsitzenden beim Mindestlohn

Zur Berichterstattung über den Mindestlohn erklärt CDU-Landeschef Thomas Strobl: "Es ist schön, dass der SPD-Vorsitzende Nils Schmid uns als CDU jetzt bei seiner Parteifreundin, Ministerin Nahles, unterstützt. Bei ihm ist endlich...[mehr]

19.04.2015

"Kein anderes Land hat ein solches Interesse an TTIP wie das unsere"

Zur aktuellen Berichterstattung zum transatlantischen Freihandelsabkommen TTIP erklärt der CDU-Landesvorsitzende Thomas Strobl: "Kein anderes Land hat ein solches Interesse an TTIP wie Baden-Württemberg."[mehr]

15.04.2015

"Vorratsdatenspeicherung für Kampf gegen schwerste Verbrechen nutzen"

Zur Berichterstattung über die Vorratsdatenspeicherung erklärt CDU-Landeschef Thomas Strobl: "Alle Experten sagen uns seit langem, dass wir die Vorratsdatenspeicherung im Kampf gegen schwerste Verbrechen, gegen organisierte...[mehr]

04.04.2015

"Kein Fracking am Bodensee und überall absolute Priorität für Wasser und Gesundheit"

Der CDU-Landesvorsitzende Thomas Strobl und der südbadische CDU-Bezirksvorsitzende Andreas Jung erklären mit Blick auf den vom Bundeskabinett verabschiedeten Gesetzentwurf zum Fracking: "Am Bodensee wird es kein Fracking geben!"[mehr]

02.04.2015

Strobl: "Es dient den Menschen, dass es Sonn- und Feiertage gibt"

Mit Blick auf die Diskussion über das Tanzverbot erklärt der CDU-Landesvorsitzende Thomas Strobl: "Es dient den Menschen, dass nicht alle Tage gleich sind - dass es Sonn- und Feiertage gibt."[mehr]

KAMPAGNEN & AKTIONEN

AKTUELL AUF CDU-BW.TV