27.07.2015

"Wir brauchen einen gut ausgebauten ÖPNV - keine neuen Verbote und Gängeleien"

Razavi: "Wir brauchen einen gut ausgebauten ÖPNV - keine neuen Verbote" (Bild: Elke Groß)


"Statt immer neue Verbote und Gängeleien der Autofahrer brauchen wir zur Bekämpfung der Feinstaubproblematik einen gut ausgebauten intakten ÖPNV. Minister Hermann sollte sich darauf konzentrieren und die grüne Verboteritis sein lassen", so die verkehrspolitische Sprecherin CDU-Landtagsfraktion, Nicole Razavi.

"War es letzte Woche noch das Fahrverbot, sind es diese Woche blaue Umweltplaketten. Da die Euro 6–Norm jedoch erst ab September 2015 verbindlich für neu zugelassene PKW (Dieselfahrzeuge) sein wird, ist jetzt schon absehbar, dass die wenigsten Fahrzeuge ab 2017 eine solche Plakette haben werden", so die verkehrspolitische Sprecherin.

"Damit beschränkt Minister Hermann die Mobilität derjenigen, die sich kein neues Fahrzeug oder keine teure Umrüstung leisten können. Seine Pläne sind schlicht unsozial", kritisierte Nicole Razavi.

Quelle: CDU-Landtagsfraktion

 

KAMPAGNEN & AKTIONEN

Aktuell auf CDU.TV