20.01.2013

Thomas Strobl zur Niedersachsen-Wahl: "Es ist ein Herzschlagfinale"

Der Spitzenkandidat der CDU Niedersachsen, Ministerpräsident David McAllister (Bild: CDU Niedersachsen)


Zum Ausgang der Landtagswahl in Niedersachsen erklärt der CDU-Landesvorsitzende Thomas Strobl:

"Der Zwischenstand in Niedersachsen bestätigt, was sich vorher schon angedeutet hat: Es ist ein Herzschlagfinale, es wird ein langer Abend, bis das Ergebnis belastbar ist und feststeht.

Die CDU ist jedenfalls klar die stärkste politische Kraft in Niedersachsen. Für die CDU lässt sich - mit Blick auf das ganze Jahr 2013 - erneut sehen, dass wir alle Chancen haben, dass uns aber auch arbeitsreiche Wochen und Monate bevorstehen, weil natürlich keine Wahl ein Selbstläufer ist.

Wir in der CDU Baden-Württemberg hatten mit unserer erfolgreichen Klausurtagung im Kloster Schöntal einen hervorragenden Start ins Jahr 2013 und auch dieser heutige Tag lässt uns ganz zuversichtlich sein. Wir werden bei der Bundestagswahl im Herbst mit viel Herzblut und in einer großen Kraftanstrengung für ein bestmögliches CDU-Ergebnis kämpfen, damit Angela Merkel ihre erfolgreiche Arbeit als Bundeskanzlerin fortsetzen kann."

 

KAMPAGNEN & AKTIONEN

Aktuell auf CDU.TV