16.09.2013

Strobl: "Kretschmann ist unzuverlässig gegenüber Mittelstand und Mittelschicht"

CDU-Landeschef Strobl nimmt Stellung zu den aktuellen Aussagen des Ministerpräsidenten zum Mittelstand (Bild: CDU-BW)


Zu aktuellen Äußerungen von Ministerpräsident Winfried Kretschmann erklärt CDU-Landeschef Thomas Strobl:

"Kretschmann kann sich jetzt nicht wegducken. Er hat sich auf dem Parteitag der Grünen nicht gegen den grünen Umverteilungswahn durchgesetzt, sondern diesem zugestimmt. Kretschmann ist unzuverlässig gegenüber Mittelstand und Mittelschicht und er kann sich nicht gegen Trittin durchsetzen.

Kretschmann kann auch nicht darüber hinwegtäuschen, dass Grün-Rot bei der Ganztagsschule versagt und nichts zustande gebracht hat. Grün-Rot hat kein Konzept und keine Finanzierung und lehnte unser Angebot zur konstruktiven Mitarbeit brüsk ab. Grün-Rot versagt beim Ganztag."

 

KAMPAGNEN & AKTIONEN

Aktuell auf CDU.TV