05.06.2013

Strobl: "Baden-Württemberg braucht eine gute Verkehrsinfrastruktur"

Bahnchef Dr. Rüdiger Grube im Rahmen der Volksabstimmungs-Kampagne zu S21 (Bild: Pro Stuttgart 21)


Zur Ankündigung von Bahn-Chef Rüdiger Grube, in den kommenden fünf Jahren einen Investitionsschwerpunkt in Baden-Württemberg zu setzen, erklärt CDU-Landeschef Thomas Strobl:

"Ein wirtschaftsstarkes Flächenland wie Baden-Württemberg braucht eine gute Verkehrsinfrastruktur, deshalb freuen wir uns über diese Pläne der Bahn.

Diese Steigerung der Investitionssumme ist auch ein erneuter Beweis, dass die Behauptungen der Grünen nichts als Lügen waren, Stuttgart 21 würde alle anderen Bahnprojekte im Südwesten kannibalisieren. Im Grunde müssen sich Winfried Hermann und Co. jetzt für diese dreisten und unhaltbaren Behauptungen entschuldigen. Jedenfalls: Die Grünen werden Lügen gestraft!"

 

KAMPAGNEN & AKTIONEN

Aktuell auf CDU.TV