23.06.2015

ProgrammWerkstatt Innenpolitik am Freitag, 26. Juni in Rottenburg

Die ProgrammWerkstatt Innenpolitik findet am Freitag in Rottenburg statt (Bild: CDU-BW)


Am diesem Freitag findet die ProgrammWerkstatt Innenpolitik der CDU Baden-Württemberg in der Festhalle in Rottenburg am Neckar statt. Alle Mitglieder sind eingeladen, nach Rottenburg zu kommen und mit Wolfgang Bosbach, Guido Wolf und Thomas Strobl über Fragen der Innen-, Asyl-, Flüchtlings- und Integrationspolitik zu diskutieren.

Das Regierungsprogramm der CDU Baden-Württemberg für die Landtagswahl 2016 soll nicht in Hinterzimmern, sondern ganz transparent in lebendigen Diskussionen entstehen. Im Rahmen von ProgrammWerkstätten werden wichtige Punkte diskutiert, Ideen gesammelt und Anregungen aufgegriffen.

Die zweite ProgrammWerkstatt in Rottenburg am Neckar beschäftigt sich mit dem breiten und hochaktuellen Feld der Innenpolitk. Dabei ist unser Anspruch klar: Wir stehen für ein verlässliches Sicherheitsgefühl der Bürger und das Bekenntnis zu einer leistungsfähigen und gut ausgestatteten Polizei, für eine wirksame Kriminalitätsbekämpfung und für eine moderne Integrationspolitik.

Mitte Juli führt die Landes-CDU noch zwei weitere Werkstätten zur Erarbeitung des Regierungsprogramms durch. Die ProgrammWerkstatt zur Nachhaltigkeit findet am Samstag, 11. Juli 2015 und die zum Thema "Politik für die Mitte der Gesellschaft" am Montag, 20. Juli 2015 statt.

 

KAMPAGNEN & AKTIONEN

Aktuell auf CDU.TV