08.10.2014

Mitgliederbefragung zur Spitzenkandidatur 2016: CDU Baden-Württemberg hat 68.789 stimmberechtigte Mitglieder

Mitgliederbefragung über die Spitzenkandidatur 2016 (Bild: CDU-BW)


Gestern war der Stichtag: Wer bei der Mitgliederbefragung der Südwest-CDU über die Spitzenkandidatur 2016 mitstimmen möchte, musste an diesem Tag Mitglied der CDU Baden-Württemberg sein.

So hatte es der CDU-Landesvorstand in seiner Sitzung am 16. Juni 2014 beschlossen. "Es sind 68.789 CDU-Mitglieder aus dem ganzen Land, die über unseren Spitzenkandidaten für die Landtagswahl 2016 entscheiden", erklärt CDU-Generalsekretärin Katrin Schütz: "Am 5. Dezember liegt das Ergebnis unserer Mitgliederbefragung vor.

Die Zeit bis dahin wird klar vor Augen führen: Die CDU Baden-Württemberg ist eine moderne Volkspartei, in der die Mitglieder im Mittelpunkt stehen. In anderen Parteien werden die Spitzenkandidaten in elitären Zirkeln festgelegt, bei uns hat die Basis das Sagen! Ich freue mich auf eine möglichst große Beteiligung unserer Mitglieder - bei den Regionalkonferenzen und an der Mitgliederbefragung."

 

KAMPAGNEN & AKTIONEN

Aktuell auf CDU.TV