20.10.2012

Heute finden drei Bezirksparteitage in der Landes-CDU parallel statt

Bild: CDU-BW


Die CDU Nordwürttemberg kommt in Bad Überkingen (im Lkr. Göppingen), die CDU Württemberg-Hohenzollern in Münsingen (Lkr. Reutlingen) und die CDU Südbaden in Tuttlingen zu ihren jeweiligen Bezirksparteitagen zusammen. Die Themen sind die Europapolitik, die Energiepolitik und die Frauenpolitik.

Heute finden gleich drei Bezirksparteitage der CDU Baden-Württemberg parallel statt. Die CDU Nordwürttemberg trifft sich in der Autalhalle in Bad Überkingen (im Lkr. Göppingen). Zur Europapolitik wird unter anderem der CDU-Landesvorsitzende Thomas Strobl MdB und Bundesfinanzminister Dr. Wolfgang Schäuble MdB erwartet.

Die CDU Württemberg-Hohenzollern kommt in der Ahlenberghalle in Münsingen (im Lkr. Reutlingen) zusammen. Zum Thema "Wachstum und Wohlstand durch die Energiewende" haben Bundesforschungsministerin Dr. Annette Schavan MdB und EU-Kommissar Günther H. Oettinger ihr Kommen zugesagt.

Und die CDU Südbaden trifft sich zum Mitglieder-Bezirksparteitag "Frauenpower! Neue Wege, CDU?" in der Stadthalle in Tuttlingen. Dort kommt die saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer MdL.

Dies sind die Themen, mit denen sich derzeit auch die CDU Baden-Württemberg beschäftigt: die Energiepolitik bzw. Energiewende, die Europapolitik und die Frauenpolitik.

 

 

 

KAMPAGNEN & AKTIONEN

Aktuell auf CDU.TV