16.10.2013

Großes Familienfest mit Günther Oettinger zum 60. Geburtstag

Der ehem. CDU-Landeschef und Ministerpräsident Günther Oettinger feierte seinen 60. Geburtstag in Fellbach (Foto: Thomas Kreidler)


Wo sich die Südwest-CDU bereits elf Mal zum Politischen Aschermittwoch getroffen hat, feierte sie aus Anlass des 60. Geburtstages des ehemaligen Landesvorsitzenden und Ministerpräsidenten und heutigen EU-Kommissar Günther H. Oettinger ein großes Familienfest der Unionsfamilie.

Mehr als 600 Gäste kamen zu dem "Baden-Württemberg-Abend" in die Alte Kelter nach Fellbach, zu dem der CDU-Landesverband, der CDU-Bezirksverband Nordwürttemberg, der CDU-Kreisverband Ludwigsburg und die Junge Union Baden-Württemberg eingeladen hatten, um Günther H. Oettinger zu gratulieren.

Unter den Gratulanten waren die ehemaligen Landesvorsitzenden und Ministerpräsidenten Lothar Späth und Erwin Teufel, Hessens ehemaliger Ministerpräsident Roland Koch, der heutige Richter am Bundesverfassungsgericht und ehemalige Ministerpräsident des Saarlandes, Peter Müller, der stellvertretende CDU-Bundesvorsitzende Armin Laschet, Weggefährten wie Matthias Wissmann, der heute Präsident des Verbandes der Automobilindustrie ist, die Bestseller-Autorin Gaby Hauptmann, der Boxer Luan Krasniqi sowie Vertreter aus Verbänden und der Wirtschaft, wie der Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Arbeitgeberverbände Dieter Hundt, Südwestmetall-Chef Stefan Wolf, der Präsident des Baden-Württembergischen Handwerkstages Joachim Möhrle, Bahnchef Rüdiger Grube, Daimler-Vorstand Andreas Rentschler, Tilman Todenhöfer von Bosch sowie Hans Peter Stihl.

Durch das bunte Festprogramm – in dem der CDU-Landesvorsitzende Thomas Strobl, Klaus Schunk von Radio Regenbogen und Rezzo Schlauch sprachen, in Gesprächsrunden der Jubilar gewürdigt wurde und das Kabarett "Rudi und Rudi" für beste Unterhaltung sorgten – führten der JU-Landesvorsitzende Nikolas Löbel und Astrid Jacoby von Radio Regenbogen.

 

KAMPAGNEN & AKTIONEN

Aktuell auf CDU.TV