09.07.2015

Früherer Bundesumweltminister Klaus Töpfer kommt am Samstag nach Adelsheim

Die ProgrammWerkstatt "Nachhaltig wirtschaften" der Südwest-CDU findet am Samstag in Adelsheim statt (CDU-BW)


Die baden-württembergische CDU erarbeitet ihr Programm für die Landtagswahl 2016 in einem offenen, lebendigen Prozess: Wesentlicher Bestandteil dabei sind vier ProgrammWerkstätten zu unterschiedlichen Schwerpunktthemen, bei denen wichtige Punkte diskutiert, Ideen gesammelt und Anregungen aufgegriffen werden.

An diesem Samstag kommt der ehemalige Bundesumweltminister und frühere Exekutivdirektor des Umweltprogramms der Vereinten Nationen, Klaus Töpfer, zur ProgrammWerkstatt "Nachhaltig wirtschaften" der CDU Baden-Württemberg ins Landesschulzentrum für Umwelterziehung nach Adelsheim (Eckenberg 1, 74740 Adelsheim).

Ebenfalls vor Ort sein werden u.a. der Spitzenkandidat der Südwest-CDU für die nächste Landtagswahl, Guido Wolf, sowie der CDU-Landesvorsitzende Thomas Strobl. Interessierte sind herzlich eingeladen, an der Veranstaltung teilzunehmen.

 

KAMPAGNEN & AKTIONEN

Aktuell auf CDU.TV