15.04.2013

"Die Grünen wollten eine Bürgerbeteiligung am Filderbahnhof, ducken sich bei den Konsequenzen aber weg"

Stuttgart 21 und der Filderbahnhof bleibt Streitthema bei Grün-Rot (Bild: CDU-BW)


Zumeldung zur dpa-Meldung "Land zahlt voraussichtlich nicht mehr für S21-Flughafenbahnhof"

Nach dpa-Informationen wird sich das Land nicht an den Mehrkosten eines verbesserten Flughafenbahnhofs beteiligen. Dazu erklärte der CDU-Landesvorsitzende Thomas Strobl:

"Es ist nur zu bedauern, dass die SPD in der Regierungskoalition offenbar eine so schlechte, schwache Position hat. Andernfalls hätte sie einer vernünftigen Lösung zum Durchbruch verhelfen können.

Jetzt scheitert dies offenbar an den vernagelten Grünen. Die haben lautstark eine Bürgerbeteiligung zum Flughafenbahnhof gewollt, reden immer von Bürgerbeteiligung – ducken sich bei den Konsequenzen aber weg."

 

KAMPAGNEN & AKTIONEN

Aktuell auf CDU.TV