02.11.2014

CDU-Mitglieder bekommen Post!

An diesem Montag startet die Mitgliederbefragung zur Spitzenkandidatur für die Landtagswahl 2016 (Bild: CDU-BW)


Ab Montag startet die Mitgliederbefragung der CDU Baden-Württemberg zur Spitzenkandidatur für die Landtagswahl 2016.

Die rund 69.000 CDU-Mitglieder in Baden-Württemberg dürfen sich in dieser Woche auf Post freuen. Im Laufe der kommenden Tage gehen bei ihnen die Abstimmungsunterlagen für die Mitgliederbefragung zur Spitzenkandidatur für die Landtagswahl 2016 ein. Die Briefe sind am vergangenen Freitag zur Post gegeben worden.

"Jetzt haben die Mitglieder das Wort, ihr Votum wird entscheidend sein", sagte Generalsekretärin Katrin Schütz in Stuttgart. "Wir wünschen uns eine hohe Beteiligung bei dieser Mitgliederbefragung und wir gehen davon aus, dass wir dies auch erreichen werden. Mit Thomas Strobl und Guido Wolf haben wir zwei Persönlichkeiten als Bewerber, die schon in den vergangenen Wochen gezeigt haben, dass sie diesen Wettbewerb sportlich und fair austragen."

Die Mitgliederbefragung der CDU Baden-Württemberg findet als Briefwahl statt. Jedes Mitglied erhält einen Stimmzettel, einen Stimmzettelumschlag, seinen persönlichen Berechtigungsschein und einen Rücksendeumschlag, um die ausgefüllten Unterlagen zurückzusenden. Die Rücksendungen sind direkt an ein Postfach des vom Landesvorstand beauftragten Notars in Stuttgart gerichtet. Alle Abstimmungsbriefe, die bis zum 2. Dezember 2014, 16.00 Uhr dort eingehen, werden gewertet. Die Auszählung der Mitgliederbefragung findet dann am 4. und am 5. Dezember 2014 in Stuttgart statt.

Zuvor haben die CDU-Mitglieder bei sechs Regionalkonferenzen Gelegenheit die Vorstellungen der beiden Bewerber zu hören und Fragen an sie zu stellen. Die Regionalkonferenzen finden vom 13. bis 21. November 2014 statt. Die erste dieser Regionalkonferenzen ist am 13. November in Sinsheim, die zweite am 14. November in Göppingen. Beginn ist jeweils um 19 Uhr (Einlass: ab 18 Uhr). Zwei der sechs Regionalkonferenzen werden per Livestream ins Internet übertragen: die Regionalkonferenz am 13. November in Sinsheim und die eine Woche später in Biberach.

 

KAMPAGNEN & AKTIONEN

Aktuell auf CDU.TV