06.03.2015

CDU-Landeschef Thomas Strobl besucht "Haus der kleinen Forscher"

Thomas Strobl engagiert sich im Beirat der Stiftung 'Haus der kleinen Forscher' (Bild: Stiftung Haus der kleinen Forscher)


"Die Stiftung 'Haus der kleinen Forscher' leistet in der frühen Bildung tolle Arbeit, indem sie Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter Lust auf Mathematik, Naturwissenschaften und Technik macht."

"Kinder haben einen riesigen Wissensdurst und Forscherdrang - wie die Stiftung ihn mit ihrer Arbeit unterstützt, beeindruckt mich sehr", erklärt der CDU-Landesvorsitzende Thomas Strobl. Kennengelernt hatte Thomas Strobl die Stiftung und ihre Arbeit im Frühjahr 2014 auf der Bildungsmesse Didacta in Stuttgart. Seit Herbst letzten Jahres engagiert er sich im "Haus der kleinen Forscher"-Beirat für Baden-Württemberg.

Am Dienstag, 10. März 2015 besucht Thomas Strobl zwischen 11.00 und 13.30 Uhr eine Kita, die mit der Stiftung "Haus der kleinen Forscher" zusammenarbeitet – den Kindergarten Löwenburg in Löwenstein (Oberer Weg 6, 74245 Löwenstein).

Von 11.00 bis ca. 12.30 Uhr wird Thomas Strobl zusammen mit den Kindern und den pädagogischen Fachkräften zum Thema "Strom und Energie" forschen. Anschließend findet ein Gespräch mit dem Vorstandsvorsitzenden der Stiftung, Michael Fritz, und der Länderreferentin Kira Driller statt. "Ich bin sehr gespannt zu erleben, wie die Arbeit der Stiftung bei den Kindern vor Ort ankommt", so Strobl.

 

KAMPAGNEN & AKTIONEN

Aktuell auf CDU.TV