25.05.2014

"CDU ist die mit weitem Abstand stärkste politische Kraft im Südwesten"

CDU-Landeschef Thomas Strobl (Bild: CDU-BW)


Zu den heutigen Wahlen erklärt der Landesvorsitzende der CDU Baden-Württemberg, Thomas Strobl:

"Wir stehen noch ziemlich am Anfang einer langen Wahlnacht. Mit Blick auf die Kommunalwahlen wird es die endgültigen, vollständigen Ergebnisse erst in den kommenden Tagen geben. Von daher bleibt es über den heutigen Abend hinaus spannend.

Klar ist bei der Europawahl: Die CDU ist die mit weitem Abstand stärkste politische Kraft im Südwesten. Entgegen dem Bundestrend konnten wir zulegen! Die Regierungsparteien Grüne und SPD sind erneut zusammen nicht so stark wie die CDU alleine. Zum wiederholten Male hat Grün-Rot in Baden-Württemberg keine Mehrheit mehr.

Auch im Bund ist die Union die mit deutlichem Abstand bestimmende Kraft und wir hier im Land liegen deutlich über dem Bundesergebnis. Dass die SPD stärker abschneidet als vor fünf Jahren, kann angesichts ihres europäischen Spitzenkandidaten, der aus Deutschland kommt und die eigenen Anhänger mobilisiert, nicht überraschen, zumal die SPD von einem niedrigen Niveau kommt.

Erfreulich ist, dass die rechtspopulistische AfD nicht so stark ist wie vorausgesagt. Die ganz überwiegende, übergroße Mehrheit in Deutschland hat proeuropäisch gewählt. Sie hat zudem den europapolitischen Kurs der CDU-geführten Bundesregierung klar bestätigt."

 

KAMPAGNEN & AKTIONEN

Aktuell auf CDU.TV