18.09.2012

CDU Baden-Württemberg gratuliert Wolfgang Schäuble zum 70. Geburtstag

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (Bild: Bundesministerium der Finanzen, Ilja C. Hendel)


Die CDU Baden-Württemberg und ihr Landesvorsitzender Thomas Strobl gratulieren Bundesfinanzminister Dr. Wolfgang Schäuble herzlichst zu seinem 70. Geburtstag: "Wir wünschen Wolfgang Schäuble alles erdenklich Gute, vor allem Gesundheit, Wohlergehen und Gottes Segen."

Es sind die beiden großen Fragen der zeitgenössischen deutschen Geschichte, die Gestaltung der Deutschen Einheit und der europäischen Integration, die als roter Faden die Biografie Wolfgang Schäubles durchziehen, so CDU-Landeschef Thomas Strobl.

Wolfgang Schäuble habe sich herausragende Verdienste um die Überwindung der Teilung Deutschlands und Europas erworben. Die Deutsche Einheit sei ohne ihn nicht denkbar. Der Vertrag über ihre Herstellung trage im übertragenen und wörtlichen Sinne seine Signatur.

In den vergangenen Jahrzehnten war Schäuble zugleich einer der wichtigsten Akteure bei nahezu allen europäischen Integrationsfortschritten. "Es gibt nur sehr wenige, die für sich in Anspruch nehmen könnten, die Sache der europäischen Integration stärker befördert zu haben, als er es in den vergangenen Jahrzehnten getan hat", so Strobl.

Kein heute noch aktiver Politiker könne auf eine solch lange Karriere zurückblicken. Mit dem Ende dieser Legislaturperiode sei Wolfgang Schäuble zudem der Politiker mit der längsten Parlamentszugehörigkeit in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland.

"Die CDU Baden-Württemberg ist stolz darauf, dass sich mit Fug und Recht von einem der ihren sagen lässt: Deutschland und die Deutschen, Europa und die Europäer haben ihm viel zu verdanken", so Strobl abschließend.

 

KAMPAGNEN & AKTIONEN

Aktuell auf CDU.TV