05.10.2012

Bundesumweltminister Peter Altmaier beim Mittelstandsdialog Energiepolitik

CDU-Landesvorsitzender Thomas Strobl und Bundesumweltminister Peter Altmaier vor wenigen Wochen (Bild: CDU-BW)


Öffentliche Veranstaltung der CDU Baden-Württemberg im Lapp Center in Stuttgart-Vaihingen: Energiewende bietet der Wirtschaft – gerade in einem Mittelstandsland wie Baden-Württemberg – ein großes Innovations- und Wachstumspotential

Am heutigen Freitag kommt Bundesumweltminister Peter Altmaier ab 16.30 Uhr zum Mittelstandsdialog Energiepolitik der CDU Baden-Württemberg in das Lapp Center nach Stuttgart-Vaihingen (Oskar-Lapp-Straße 2).

Die Frage nach einer Energieversorgung, die sowohl ökologischen als auch ökonomischen Ansprüchen genügt, die also bezahlbar, sicher und umweltschonend ist, stellt eine der zentralen Herausforderungen dar, vor denen Gesellschaft und Politik stehen.

Die Energiewende bietet der Wirtschaft – gerade in einem Mittelstandsland wie Baden-Württemberg – ein großes Innovations- und Wachstumspotential. Themen, wie die Energiegewinnung der Zukunft, Leitungs- und Speichertechnologie sowie die Steigerung der Energieeffizenz bergen gigantische Entwicklungschancen.

 

 

KAMPAGNEN & AKTIONEN

Aktuell auf CDU.TV