16.07.2013

Bei der Wahlwanderung in Freiburg: "Das Wandern ist des Materns Lust"

Start der Wahlwanderung in Neuershausen (Bild: CDU-Freiburg)

Mitglieder, Freunde und Gäste begleiten Matern von Marschall (Bild: CDU-Freiburg)

CDU-Landeschef Thomas Strobl und Kandidat Matern von Marschall (Bild: CDU-BW)


Vor wenigen Tagen startete Bundestagskandidat Matern von Marschall seine Wahlwanderung durch den Wahlkreis Freiburg. CDU-Landeschef Thomas Strobl war zum Abschluss des ersten Tages mit dabei.

Nach vier Stationen endete der erste Tag der Wahlwanderung des Bundestagskandidaten Matern von Marschall bei einem Sommerfest auf dem Weingut Schätzle in Freiburg-Lehen. Zu Gast am ersten Etappenziel war auch der CDU-Landesvorsitzende Thomas Strobl. "Wenn man erst einmal seinen Wahlkreis durchwandert hat, weiß man wo der Schuh drückt", lobte Strobl von Marschalls Wahlwanderung.

Von 13. bis 27. Juli 2013 durchwandert Matern von Marschall den Bundestagswahlkreis Freiburg und kommt dabei in alle Freiburger Stadtteile, in jede Gemeinde und in alle Ortsteile auf dem Land. "Ich möchte mit vielen Menschen zusammen treffen und fürs 'Wählen gehen' werben. Und es interessiert mich, was die Bürgerinnen und Bürger beschäftigt", so Bundestagskandidat Matern von Marschall zu Beginn seiner Wahlwanderung.

 

KAMPAGNEN & AKTIONEN

Aktuell auf CDU.TV