01.10.2016

Strobl leitet Deutschlandkongress zu "Innovation und Digitalisierung"

CDU-Landeschef Strobl leitet Deutschlandkongress zu "Innovation und Digitalisierung" (Bild: Laurence Chaperon)


Der CDU-Landesvorsitzende und stellvertretende CDU-Bundesvorsitzende Thomas Strobl leitet am heutigen Samstag zusammen mit dem Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, Alexander Dobrindt, den Deutschlandkongress "Innovation und Digitalisierung" in München.

Die beiden Unionsparteien diskutieren in insgesamt sechs Deutschlandkongressen zwischen dem 24. September und dem 7. November 2016 mit Fachpolitikern und Experten die großen Themen für Deutschland. "Wir bearbeiten gemeinsam die großen Zukunftsthemen", sagte der stellvertretende Ministerpräsident Thomas Strobl: "Wir in der Union bringen gemeinsam die Dinge voran."

Deutschlands Wirtschaft gelte weltweit, aus gutem Grund, als wettbewerbsfähig; der Schlüssel für die wirtschaftliche Stärke und damit den Wohlstand dieses Landes seien Innovationen, so Strobl: "Wir dürfen uns aber nicht auf dem Erreichten ausruhen. Die Digitalisierung verändert die Welt. Deshalb setzen wir auf optimale Rahmenbedingungen - Forschergeist und Innovationskraft können sich dann entfalten und wir gestalten die Digitalisierungsentwicklung aktiv."

Die Digitalisierung sei schließlich in vollem Gange und es komme darauf an, sie zu gestalten. "Wir in Baden-Württemberg haben klare, ehrgeizige Ziele, denn nur mit ehrgeizigen Zielen meistern wir die Herausforderungen. Wir wollen das schnelle Internet für jedes Haus, auch für jeden Schwarzwaldhof. Und wir wollen zum Beispiel die Kinder und Jugendlichen optimal auf die Herausforderungen der digitalen Welt vorbereiten - deshalb läuten wir mit digitaler Bildung das Ende der Kreidezeit im Klassenzimmer ein."

Selbstverständlich, so Strobl, seien mit der Digitalisierung auch Sorgen und Ängste in der Bevölkerung verbunden, die es ernst zu nehmen und aufzunehmen gelte: "Meine Überzeugung ist, niemandem gelingt das besser als der Christlich-Sozialen Union in Bayern und der Christlich Demokratischen Union Deutschlands - den Parteien, die auf der Grundlage des christlichen Menschenbilds den Menschen in den Mittelpunkt ihrer Politik stellen."

 

UNTERSTÜTZEN SIE DIE CDU BADEN-WÜRTTEMBERG

AKTUELL AUF CDU-BW.TV