Union ist zentrale politische Kraft in Deutschland

"Das christliche Menschenbild, das leitet uns - CDU wie CSU", sagte der hessische Ministerpräsident Bouffier. In Würzburg starteten die Deutschlandkongresse, eine gemeinsame Veranstaltungsreihe der beiden Unionsparteien. Bouffier stellte heraus, dass die Union die zentrale politische Kraft im Land sei.

Ländliche Räume profitieren von der Digitalisierung

47 Millionen Menschen in Deutschland leben auf dem Land. Hier wird ein Großteil des Wohlstands unseres Landes erwirtschaftet. Aber es gibt auch Probleme: Wenn der Bäcker oder die Apotheke um die Ecke zumacht, der Kindergarten schließen muss, Unternehmen abwandern und mit ihnen die Menschen.

CDU Waghäusel feierte 70 Jahre "Frieden in Freiheit"

Die erfolgreiche Vergangenheit und die aktuelle Gegenwart der CDU standen im Mittelpunkt der 70-Jahr-Feier der CDU Waghäusel. Zu der Veranstaltung konnte die Vorsitzende die Abgeordneten Olav Gutting und Ulli Hockenberger, Generalsekretär Manuel Hagel und Waghäusels Bürgermeister Thomas Deuschle begrüßen.

Wirtschaftsministerin eröffnet Konferenz "Zukunftsprojekt Arbeitswelt 4.0"

"Die Digitalisierung revolutioniert unser gesamtes Wirtschaftsleben. Für unser Innovationsland ist es eine Riesen-Chance, unsere Produktivität zu steigern, unsere Wettbewerbsfähigkeit zu sichern und mit neuen Produkten und Dienstleistungen neue Märkte zu erschließen", so Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut.

"Vertrauen zurückgewinnen - mit tragfähigen Lösungen, Schritt für Schritt"

Nach den beiden zurückliegenden Landtagswahlen in Mecklenburg-Vorpommern und in Berlin trat die CDU-Vorsitzende Angela Merkel am Montag vor die Presse. Sie erklärte, dass beide Wahlen jeweils landespolitische Komponenten und die Ergebnisse auch ihre landespolitischen Gründe gehabt hätten. Aber eben nicht nur.

19.09.2016

FU will mehr Initiative bei der Integration von weiblichen Flüchtlingen

Bei der Integration von Flüchtlingen will die Frauen Union Baden-Württemberg die spezifischen Erfordernisse von Frauen mehr als bisher in den Blick rücken. Der am Samstag in Weingarten verabschiedete Leitantrag fordert diesbezüglich spezifische Maßnahmen bei Kommunikation, Spracherwerb, Bildung und Arbeit.

18.09.2016

CDU-Generalsekretär Peter Tauber: "Ergebnis für uns nicht erfreulich"

"Die CDU ist zwar zweitstärkste Kraft geblieben. Dennoch ist das Ergebnis für uns nicht erfreulich. Wir hatten uns ein besseres erhofft", betonte CDU-Generalsekretär Peter Tauber mit Blick auf die ersten Hochrechnungen bei der Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus.

16.09.2016

Grundsteinlegung für zukünftigen Stuttgarter Hauptbahnhof

Die Deutsche Bahn hat unter Beteiligung zahlreicher Gäste die Grundsteinlegung für den zukünftigen Stuttgarter Hauptbahnhof gefeiert. Mit einem symbolischen Akt wurde auf dem ersten betonierten Abschnitt der Bodenplatte des Bahnhofs der Grundstein für das zentrale Bauwerk des Bahnprojekts Stuttgart-Ulm gelegt.

15.09.2016

"Zwei Drittel der Menschen sind mit der Arbeit von Grün-Schwarz zufrieden"

Zur veröffentlichten Umfrage von SWR und Stuttgarter Zeitung erklärt CDU-Generalsekretär Manuel Hagel: "Zwei Drittel der Menschen in Baden-Württemberg sind mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden. Das ist der höchste Zufriedenheitswert aller Landesregierungen in Deutschland."

13.09.2016

Strobl zum Landesbeauftragten für Vertriebene und Spätaussiedler berufen

Der Stellvertretende Ministerpräsident und Minister für Inneres, Digitalisierung und Migration ist zum Landesbeauftragten für Vertriebene und Spätaussiedler berufen worden. "Jeder vierte in Baden-Württemberg hat einen Vertriebenenhintergrund. Flucht und Vertreibung ist damit Bestandteil der baden-württembergischen Identität."

Termine


 alle Termine ...

 

Weitere Nachrichten


alle Nachrichten ...

KAMPAGNEN & AKTIONEN

Aktuell auf CDU.TV