Landesregierung setzt Politik des Überhörtwerdens konsequent fort

"Mit der Gründung einer Task Force aus Vertretern der Ministerin zeigt die Landesregierung, dass ihr die Sorgen der Städte, Gemeinden und Landkreise offensichtlich egal sind. Erst vor wenigen Tagen hatten die kommunalen Spitzenverbände eine solche Task Force mit ihrer Beteiligung gefordert, weil sie sich mit dem Flüchtlingsproblem allein gelassen fühlen", so Spitzenkandidat Guido Wolf.

Schütz: "Ernsthaftes Interesse hat die AfD nur an sich selbst."

Zur Berichterstattung über den AfD-Landesparteitag erklärt die CDU-Generalsekretärin Katrin Schütz: "Teils neue Darsteller, aber immer noch die gleiche Show: Ernsthaftes Interesse hat die AfD nur an einem Thema - an sich selbst."

"Ministerin Öney ist überfordert, unmotiviert und respektlos"

Der Integrationspolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Bernhard Lasotta, hat Integrationsministerin Bilkay Öney für ihre Äußerungen gegenüber der Flüchtlingsaufnahme in Heidelberg heftig kritisiert: "Frau Öney ist überfordert, unmotiviert und respektlos. Immer wenn ihr die Probleme über den Kopf wachsen, beschimpft sie andere."

Die CDU Baden-Württemberg erstrahlt in Orange

Im Rahmen einer Vorsitzendenkonferenz hat die CDU Baden-Württemberg ihre Werbelinie für die Landtagswahl vorgestellt. "Orange ist das neue Schwarz", so Wahlkampfleiter Thorsten Frei und Landesgeschäftsführer Florian Weller. CDU-Landeschef Thomas Strobl und Spitzenkandidat Guido Wolf stimmten die rund 300 Funktionsträger auf den Landtagswahlkampf ein.

Gemeinsam stark, gemeinsam Eins: Als Einheit in den Wahlkampf

Bei einer gemeinsamen Veranstaltung der CDU-Landtagsfraktion und der CDU Baden-Württemberg wurde den Erst- und Zweitkandidaten zur Landtagswahl 2016 die neue Werbelinie der CDU Baden-Württemberg für die Landtagswahl präsentiert und der aktuelle Stand der Kampagnenplanung vorgestellt.

26.07.2015

Landesregierung setzt Politik des Überhörtwerdens konsequent fort

"Mit der Gründung einer Task Force aus Vertretern der Ministerin zeigt die Landesregierung, dass ihr die Sorgen der Städte, Gemeinden und Landkreise offensichtlich egal sind. Erst vor wenigen Tagen hatten die kommunalen Spitzenverbände eine solche Task Force mit ihrer Beteiligung gefordert, weil sie sich mit dem Flüchtlingsproblem allein gelassen fühlen", so Spitzenkandidat Guido Wolf.

26.07.2015

Schütz: "Ernsthaftes Interesse hat die AfD nur an sich selbst."

Zur Berichterstattung über den AfD-Landesparteitag erklärt die CDU-Generalsekretärin Katrin Schütz: "Teils neue Darsteller, aber immer noch die gleiche Show: Ernsthaftes Interesse hat die AfD nur an einem Thema - an sich selbst."

25.07.2015

"Zelte für Flüchtlinge entlang der Autobahn sind menschenunwürdig"

Spitzenkandidat und CDU-Fraktionschef Guido Wolf: "Zelte für Flüchtlinge entlang der Autobahn sind menschenunwürdig und das Ergebnis einer gescheiterten Flüchtlingspolitik. Es wird immer deutlicher, dass die Landesregierung völlig überfordert ist. Ministerpräsident Kretschmann sollte aufhören, das Problem klein zu reden."

24.07.2015

"Ministerin Öney ist überfordert, unmotiviert und respektlos"

Der Integrationspolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Bernhard Lasotta, hat Integrationsministerin Bilkay Öney für ihre Äußerungen gegenüber der Flüchtlingsaufnahme in Heidelberg heftig kritisiert: "Frau Öney ist überfordert, unmotiviert und respektlos. Immer wenn ihr die Probleme über den Kopf wachsen, beschimpft sie andere."

24.07.2015

Katrin Schütz: "Nils Schmid würgt Debatten in der SPD ab"

Zur aktuellen Berichterstattung erklärt Generalsekretärin Katrin Schütz: "So diskussionsfreudig sind sie also wirklich in der SPD Baden-Württemberg! Nils Schmid will Debatten abwürgen. Stattdessen sollte er sich lieber am Realitätssinn von Ministerpräsident Albig ein Beispiel nehmen!"

23.07.2015

Die CDU Baden-Württemberg erstrahlt in Orange

Im Rahmen einer Vorsitzendenkonferenz hat die CDU Baden-Württemberg ihre Werbelinie für die Landtagswahl vorgestellt. "Orange ist das neue Schwarz", so Wahlkampfleiter Thorsten Frei und Landesgeschäftsführer Florian Weller. CDU-Landeschef Thomas Strobl und Spitzenkandidat Guido Wolf stimmten die rund 300 Funktionsträger auf den Landtagswahlkampf ein.

Termine


 alle Termine ...

 

Weitere Nachrichten


 alle Nachrichten ...

KAMPAGNEN & AKTIONEN

AKTUELL AUF CDU-BW.TV


AKTUELL AUF CDU.TV